Supervisionstage (ACHTUNG: 80€ Ermäßigung für IST-M ler)
Vertiefung ST bei Erwachsenen:  Supervisionstage

 

Der Supervisions-Workshop gibt den Teilnehmern/innen Gelegenheit, eigene Patienten/innen einzubringen und schwierige Therapiesituationen zu besprechen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Fallkonzeptionen und bei der Gestaltung einer hilfreichen therapeutischen Beziehung mit Ihren Patienten/innen im Sinne der begrenzten Nachbeelterung. Einen wichtigen Teil des Workshops soll die Vertiefung schematherapeutischer Methoden wie Imaginationen, Stuhldialoge oder empathische Konfrontationen durch praktische Übungen darstellen. Wir möchten die Teilnehmer/innen herzlich und ausdrücklich dazu einladen, Videos aus den Therapiesitzungen mitzubringen.

 

Der Workshop findet an zwei Tagen im Abstand von 4 Wochen statt. Die beiden Tage werden von zwei unterschiedlichen Supervisorinnen angeleitet, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, zwei unterschiedliche Schematherapeuten-Modelle kennenzulernen.

Ein Supervisionstag (8 UEn) gliedert sich wiederum in zwei Blöcke. Der erste Block widmet sich den Fallvorstellungen der Teilnehmer, der zweite Block soll der Vertiefung schematherapeutischer Methoden durch praktische Übungen dienen. 

 

Die Supervsionstage können für die Zertifizierung zum Schematherapeuten bei der ISST angerechnet werden. Für die Zertifizierung im „Standard Level“ sind 20 Stunden Supervision Voraussetzung. Für die Zertifizierung im „Advanced Level“ 40 Stunden.

 

Gruppensupervisionen werden nach den Kriterien der ISST wie folgt für die Zertifizierung angerechnet (1 Unterrichtseinheit UE = 45 min.): Die Anzahl der anrechenbaren UEn hängt von der Teilnehmerzahl ab. Jeder Teilnehmer hat anteilig Supervisionszeit für eigene Fälle. Bei 4 Teilnehmern und 8 UEn werden jedem Teilnehmer 2 UEn für die Vorstellung eigener Fälle voll angerechnet. Für die "Beobachtungszeit", in der andere Teilnehmer ihre Fälle vorstellen, werden zusätzlich 0,2 UEn pro 45 Minuten angerechnet. In unserem Fall wären das bei 6 UEn Beobachtungszeit 1,2 UEn.

Somit werden jedem Teilnehmer für einen Supervisionstag 3,2 UEn und für den gesamten zweitägigen Workshop 6,4 UEn  für die Zertifizierung angerechnet. Für die Konversion von Gruppenminuten in Einzelsupervisionsäquivalente siehe die Umrechnungstabelle der ISST.

Supervisionstage (ACHTUNG: 80€ Ermäßigung für IST-M ler)

Artikelnummer: STV-WS-23
€640,00Preis
  • Veranstaltungsort und Datum

    Institut für Schematherapie München (IST-M), Mandlstraße 14, 80802 München

     

    1. Tag: Freitag, 12.03.2021, 14.00 - 21.00 Uhr

    2. Tag: Freitag, 30.04.2021, 14.00 - 21.00 Uhr

  • Supervisorinnen

    Dr. Petra Zimmermann, München (12.03.2021)

    Andrea Voß, München (30.04.2021)

     

     

  • Unterrichtseinheiten, Fortbildungspunkte, ISST

    16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

     

    Fortbildungspunkte der PTK Bayern beantragt.

     

    Anrechnung von Supervisionsstunden für die Zertifizierung: 6,4 UE (Siehe ISST-Umrechnungstabelle zur Konversion von Gruppenminuten in Einzelsupervisionsäquivalente.)

  • Teilnehmerzahl

    Maximal 4.

  • Teilnahmevoraussetzungen & Ermäßigung

    Teilnahmevoraussetzungen

    Der Workshop richtet sich an approbierte Psychologische Psychotherapeut/inn/en und psychotherapeutisch tätige Ärzte/innen, die das Schematherapie-Curriculum besuchen oder besucht haben und bereit sind, eigene schematherapeutische Behandlungsfälle einzubringen.

     

    Ermäßigung

    (Ehemalige) Teilnehmer/innen an Curricula oder Zusatzworkshops des Instituts für Schematherapie München (IST-M) erhalten mit dem Gutschein-Code "SUVI-IST-M" beim Zahlungsvorgang eine Ermäßigung von 80,- €.

     

     

Institut für Schematherapie München (IST-M) 

Newsletter abonnieren?

Ja, ich will den Newsletter mit Kursangeboten und Neuigkeiten aus dem IST-M abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung auf dieser Homepage gelesen und bin damit einverstanden. Ich kann mich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden (Mail an kontakt@schematherapie-muenchen.de).